Wind U123: MSI bringt neue Notebook Serie!

MSI scheint sich in der Rolle des Netbook-Herstellers gut zu gefallen. Seine neue Serie Wind U123 soll jetzt zunächst in Asien für ordentlich Kasse sorgen!

Die Produktion von Note- und Netbooks ist für MSI noch recht neu, denn noch vor wenigen Jahren war MSI primär als führender Produzent von Mainboards bekannt. Wer jedoch erfolgreich bleiben will muss flexibel sein, sich weiter entwickeln und darf sich so natürlich auch nicht für neue Marktsegmente verschließen.

MSI war sich dessen bewusst, investierte Zeit, Geld und beeindruckte schon sehr bald mit seinen ersten, durchaus leistungsstarken Notebooks. Die verschiedenen Modelle konnten sich sehen lassen, so ist MSI nun zu einem durch und durch konkurrenzfähigen Notebook-Hersteller herangewachsen!

Gerade in einer Zeit, in der alle Welt nach kleinen Netbooks schreit, kam der Konzern natürlich auch diesem Wunsch nach und entwickelte das mittlerweile sehr populäre UMTS-Netbook Wind U120, welches nun in die zweite Runde geht!

Die Nachfolgerserie nennt sich Wind U123 und verfügt über einen 10,2 Zoll grossen Display. Optisch macht sie einiges her, so kann der Kunde aus verschiedenen Farben wählen und darf sich über das elegant gehaltene Design freuen. Die Ausstattung der Serie ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern, denn im Inneren des Prachtstücks taktiert ein Intel Atom N280 Prozessor. Auch der 945GSE-Chipsatz ist an Bord und sorgt für ordentlich Leistung. Der eingesetzte 1GByte Arbeitsspeicher lässt sich bei Bedarf noch auf die doppelte Kapazität aufrüsten, während die Festplatte mit 160-GByte Datenmenge befüllt werden darf.

Darüber hinaus stehen dir hier drei USB-Ports, n-WLAN, 100MBit-LAN, sowie ein VGA-Ausgang zur Verfügung. Eine Webcam und zwei Audio-Ports spendierte MSI dem kleinen Alroundtalent natürlich ebenfalls. Ein grosses Plus für das Wind U123 ist auch das Gewicht, so soll es aufgrund seines 3-Zellen Akkus nicht mehr als 1 Kilo wiegen!

Legst du jedoch grossen Wert auf die Akkuleistung- bist du in der Lage auf einen 6-Zellen Akku zurück zu greifen, das kostet zwar etwas mehr Krafteinsatz beim Tragen, erhöht die Akkulaufzeit aber enorm!

Für die neue Netbook Serie werden übrigens noch zwei zusätzliche Varianten erscheinen! Den Berichten zufolge wurden diese „Wind U123H“ und „Wind U123T“ getauft, die sich in der Ausstattung geringfügig unterscheiden. Während das erstere über einen UMTS-Modul verfügt, wurde im U123T ein DVB-T-Modul verbaut, dass nun jedoch statt drei USB Anschlüsse nur noch über zwei verfügt. Hier muss man also bei der Kaufentscheidung etwas abwägen.

Die Pläne des Produzenten MSI sehen eine erstmalige Veröffentlichung im asiatischen Raum vor, ob und wann das schicke Netbook allerdings hier vertrieben werden kann ist bis dato noch fraglich. Der Preis des Leichtgewichts beträgt rund 500 US-Dollar.

Wir dürfen  also gespannt sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.