Vista-Look für Windows XP mit VistaMizer

Viele Leute möchten auf ihren alten Systemen noch Windows XP benutzen. Zum einem weil es weniger Ressourcen frisst und zum anderen wegen der Anschaffungskosten. Doch gibt es für dich die Möglichkeit das alte Windows XP mit einem Vista-Anstrich erstrahlen zu lassen. Mit dieser Freeware werden über 350 Dateien mit neuen Icons, Bildern sowie Videos modifiziert. VistaMizer 2.5.2.0 liefert keine eigenen Dateien sondern verändert nur das System. Das hat den Vorteil, dass VistaMizer mit jeder Sprache zurecht kommt.

Was zu beachten ist:

  • VistaMizer 2.5.2.0 ist geeignet für Windows XP, Windows MCE und Windows Server 2003 (nur 32bit  Versionen)
  • Vor der Installation sollten alle laufenden Programme beendet werden
  • Das Installationsmenü bietet eine große Auswahl, welche Teile im System geändert werden sollen. So kannst du selber wählen ob zum Beispiel nur der Anmeldebildschirm, Sound oder Icons geändert werden sollen.
  • Da VistaMizer nicht als Programm im Hintergrund läuft sondern, wie schon erwähnt, die Systemdateien ändern, kann der Austausch der Daten ein wenig dauern.
  • Optional kann das Tool VisualTaskTips mitinstalliert werden. Dieses Tool spendiert den dem Windows XP die Vista-typische Vorschau der Taskleiste.
  • Ein Neustart des Betriebssystems ist erforderlich.

Wenn sie alle Optionen ausgwählt haben, so ist die Übereinstimmung mit Vista fast vollständig. Einziger Wehrmutstropfen: Die Animationen und Aero Glass fehlen für das komplette Vista-Erlebnis.

 

Den Download des VistaMizer findest du unter folgenden Link: http://www.mediafire.com/?iwuztubwlw2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.