Sony: PSP Go ab heute im Handel!

Sony schickte heute seine neue portable Spielekonsole PSP Go in den Handel. Für Rund 250 Euro ist der PSP 3000 Nachfolger zu Haben und bietet neben seinem neuen flacheren Design einen 16 GByte grossen Flash-Speicher.

psp go

Darauf haben die Sony Fans gewartet. Die neue PSP mit dem Namen „Go“ mischt ab heute im Wettstreit der Gaming Konsolen mit und verspricht sich beste Verkaufszahlen.

Objektiv betrachtet wird es die PSP Go allerdings nicht ganz so einfach haben, sich gegen alternative Modelle  durchzusetzen. So fallen die Leistungsmerkmale im Verhältnis zu seinem hohen Preis für viele doch nicht so optimal aus wie erwartet.

Der Kunde muss erneut tief in die Tasche greifen um Sony´s neustes PSP Modell sein Eigen nennen zu können, bekommt dafür aber eine etwas schlanker gewordene PSP Go. Insgesamt rund 50 Gramm leichter, und vier Zentimeter kürzer ist sie als sein Vorgänger PSP 3000 und verzichtet vollkommen auf das UMD-Laufwerk, wofür nun ein 16 GByte grosser Flash Speicher zum Einsatz kommt.

Was das Display betrifft, so sind ebenfalls leichte Verbesserungen zu sehen, wenn auch nur minimal. Die PSP Go bietet dieselbe Auflösung, ist jedoch einen Zentimeter schmaler und etwas heller geworden um die Sicht darauf auch in der Sonne etwas zu erleichtern.

Minuspunkte muss die PSP Go allerdings in seiner Akkuleistung einstecken. Bot der Vorgänger noch 5 Stunden Spielvergnügen, muss sich der Besitzer der neuen Spielekonsole mit nur noch 4 Stunden zufrieden geben. Bei einer Konsole, die gerade durch seine mobilität besticht, ist das ein echtes Manko.

Ferner passt der alte GPS-Empfänger, sowie die PSP Kamera leider nicht mehr zur neuen Version, obgleich sie seltsamerweise das „Go“ in Ihrer Bezeichnung tragen. Jedoch ermöglicht eine neue Firmware (6.10) die Bluetooth Verbindung zu diversen Mobiltelefonen.

Fazit:

Die PSP Go bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger zwar ein schmaleres Design, Sony konnte die Helligkeit des Displays jedoch nur kaum verbessern, so dass es für den Besitzer an sonnigen Tagen immer noch schwierig wird, ausserhalb des Hauses damit zu spielen. Die Akkuleistung hat sich deutlich verschlechtert und der Preis von 250 Euro ist zugegebenermaßen doch sehr happig.

Zum Marktstart der PSP Go gibt es derzeit 25 neue Spiele, von denen sich der Käufer einer solchen Konsole das ein oder andere Gratis herunterladen darf. Die Menge hierzu ist jedoch limitert, so dass ein Käufer, der bis zum 10. Oktober zugreift sich das brandneue Gran Turismo im Wert von rund 37 Euro herunterladen darf. Bist du darüber hinaus stolzer Besitzer einer älteren PSP schenkt dir Sony drei Games, die du dir aus einer Reihe nicht mehr ganz aktueller Spiele herauspicken kannst.

One thought on “Sony: PSP Go ab heute im Handel!

  1. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von der PSP Go nichts halte. Allein die Tatsache, dass hier keine klassischen Datenträger eingelegt werden können stört mich einfach zu sehr. Wenn ich mir ein Spiel für über 30 Euro kaufe, dann möchte ich auch etwas in der Hand halten können. Abgesehen davon kann man die Spiele, welche man auf den kleinen Discs kauft auch weiterverkaufen. Dadurch senkt sich der Preis für das Spielen drastisch im Gegensatz zur neuen PSP Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.