Skype: Sprachnachrichten werden in SMS konvertiert!

Der Instant Messenger Skype, der aufgrund seiner Vielseitigkeit auf mittlerweile vielen Millionen Rechnern zu finden ist erhöht nun ein weiteres Mal seine Funktionsvielfalt.

Sprachnachrichten sollen bereits in vier Wochen in SMS (Short Message Service) umgewandelt werden können. Während für reguläre SMS inklusive Mehrwertsteuer bis dato ca. 9 Cent berechnet wurden, schlägt dieser Service nun mit 19 Cent zu buche. Sollen diese Kurznachrichten an ein Handy aus dem deutschen Mobilfunknetz geschickt werden, kommen nochmal 12 Cent Gebühr obendrauf. – Es ist also nicht ganz billig!

Skype stellte diesen Service jüngst in Kooperation mit SpinVox vor, der zunächst in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) erhältlich sein soll. Zur Nutzung musst du als Anwender jedoch nicht nur über den Messenger selbst verfügen, sondern solltest dir vorher ein Voicemail-Abo zugelegen. Hier staffelt sich die Höhe des Preises nach der Dauer des Abos. 5 Euro kosten dich hier also drei Monate, 15 Euro ein ganzes Jahr. Das Guthaben für den Service musst du im Vorraus kaufen, bei Nutzung werden dir die Gebühren dann hiervon abgezogen.

Durcheinander?- Zugegebenermaßen ist Skypes neuer Service nicht ganz unkompliziert, einige werden darauf jedoch sicher zurück greifen.

Solltest du den populären, zudem noch kostenlosen Messenger, der sicher auch noch viele andere Funktionen im Petto hat noch nicht auf der Festplatte gespeichert haben, solltest du diesem Link hier folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.