Razer Mamba: Neue kabellose Gamer High-End-Maus

Razer ein Hersteller für Eingabegeräte hat eine neue Maus vorgestellt. Diese Maus, namens „Mamba“, wurde speziell für Gamer entwickelt. Die neue Maus besitzt 7 Knöpfe. Die Knöpfe und deren Befehle kann man über die Software einstellen. Ein weiterer Vorteil sind die zwei gut erreichbaren Daumentasten auf der linken Seite. Diese Tasten sind auch für große Hände geeignet. Die Dpi-Umstellung kann man auf der Oberseite links neben der linken Maustaste durch die kleinen Knöpfe vornehmen. Natürlich hat besitzt diese Mouse ein Zwei-Wege-Rad mit einem Druckpunkt. Mit der Software lassen sich nicht nur die Druckknöpfe mit den jeweiligen Befehlen belegen sondern man kann auch die Lichteffekte lassen sich darüber steuern Diese Mouse hat ein Gewicht von 130 Gramm und gehört somit einer zu den schweren Mäusen. Es gibt zwei Optionen, die Mamba am PC betreiben zu können. Entweder kann man sie über einen USB-Anschluß angeschlossen werden oder die Bewegungsinformationen werden kabellos an den PC übertragen. Sollte bei der kabellosen Benutzung der Strom ausgehen, so hat man die Möglichkeit über den USB-Anschluss die Mouse weiter zu betreiben. Im Lieferumfang sind enthalten einmal die Mamba Mouse, eine Empfangstation und ein Ladekabel.

Fazit

Mit der neuen Form und Ergonomie ist dies eine sehr gute Spielemaus und ein Hingucker. Doch mit etwa 125 Euro ist der Preis dieser Maus einfach viel zu hoch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.