Palm Pre soll schon ab Februar erhältlich sein!

Das heiss erwartete Smartphone wurde bereits vor einigen Wochen auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas für die amerikanischen Kunden vorgestellt. Nun darf sich bald auch Deutschland an diesem kleinen Alroundtalent erfreuen!

Anlässlich des Mobile World Concress in Barcelona soll Palms Smarphone dem europäischen Markt schmackhaft gemacht werden. Eine GSM-/UMTS Version steht dazu bereits zur Verfügung, sodass die Weichen für ein Release des kleinen Schwarzen bereits gestellt sind.

Ursprünglich hatte Palm die Veröffentlichung erst für das erste Halbjahr diesen Jahres angedacht und legt nun kurzerhad einen unerwarteten Sprint ein, was den Palm-Fans in Europa gänzlich zu gute kommen soll.

Im Inneren des Smartphones arbeitet das neu entwickelte Betriebssystem „Palm webOS“,, welches nun erstmals zum Einsatz kommt. Die neue Benutzeroberfläche ist durch und durch vielversprechend, denn laut Hersteller setzt sie auf Internetanwendungen und unterstützt unter Anderem die Adressbücher, Kalender oder E-Mails aus dem Hause Google.

Ferner bietet Palm Pre eine Multitouch-Steuerung, die das Gerät auch durch Handbewegungen vor der Handy-Kamera bedienen lässt. WLAN, GPS, eine 3 Megapixel-Kamera, ein 8-Gigabyte Speicher sind mit von der Partie, ein auswechselbarer Akku steht dem Kunden natürlich auch zur Verfügung!

Für weitere Informationen bezüglich des Preises, dem fixen Erscheinungsdatum des Palm Pre ect. müssen wir uns leider noch etwas gedulden, doch spätestens nach dem Mobile World Concress Event in Barcelona wissen wir mehr!

One thought on “Palm Pre soll schon ab Februar erhältlich sein!

  1. Pingback: NeOtRiX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.