Oxite – das neue Blogsystem aus dem Hause Microsoft

Microsoft und Open Source passen scheinbar immer besser zusammen, denn nun wurde das jüngste Kind des Software Konzerns vorgestellt. Sein Name: Oxite

Definiert wird diese Entwicklung als CMS (Content Management System) und Blogging- System. Betont wurde allerdings, dass Oxite keinesfalls eine Konkurrenz zu bereits existierenden Alternativen, wie die beispielsweise renomierte Software WordPress sein soll, sondern sich vielmehr an die Entwickler richte, so Microsoft. Primär soll es zur Gründung und Erstellung von  Onlinepräsenzen dienen und das vom kleinen Weblog bis zu umfangreichen und grossen Internetportalen.

Dabei werden auf Wunsch Funktionen, wie Pingbacks, Trackbacks, anonymes und authentifiziertes Kommentieren, Gravatare und RSS Feeds, auf der gesamten Seite verfügbar gemacht. Schreit also nach einer durchaus gelungenen Software.

Solltest du nun also neugierig geworden sein, möchtest dich weiter informieren und stehst momentan ohnehin vor der Frage welches Blogging-System du vielleicht für die eigene Seite einsetzen sollst, so sei dir die Website MIX Online ans Herz gelegt. Hier wird Oxite bereits eingesetzt und darf begutachtet werden. Die Seite wurde von Microsoft selbst ins Leben gerufen und richtet sich an Webdesigner und Entwickler.

Das neue Open Source Projekt von Microsoft verspricht einiges und macht sich auch ganz gut auf Mix Online. Am allerbesten ist jedoch immer noch das eigene ausprobieren. Hier gehts zum Download…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.