Opera 10 Beta zum Download freigegeben!

Treue User des Browsers Opera dürfen sich freuen! Opera 10 ist bereits in der Betaphase angekommen und darf kräftig auf die Festplatten geladen werden!

Doch was genau ist neu am derzeit wohl sichersten Browser im Web? Nun, zu dieser Frage gibt es eine Fülle an Antworten. Fangen wir also zunächst einmal ganz vorne an.

Das sicherlich offensichtlichste, das beim erstmaligen Aufrufen der Betaversion auffällt, ist das komplett überarbeitete Interface, das dem Browser ein elegantes und doch sehr modernes Äusseres zugleich verschafft. Über der Symbolleiste lassen sich nun sämtliche deiner geöffneten Tabs als Thumbnail (stark verkleinertes Bild) anzeigen. Auf diese Art wird ein cooler Effekt erzeugt und ermöglicht dem User zudem bestmögliche Navigation..

Darüber hinaus werkelten die Entwickler eifrig an der Geschwindigkeit Operas. Dies gelang scheinbar nicht weniger erfolgreich, denn die Latte für Opera 10 wurde bereits vor einiger Zeit sehr hoch gelegt! Mit Hilfe einer für Web-Browser neuen Funktion, die sich „Opera Turbo“ bezeichnet, sollen Websites künftig bereits vom Server einer Kompression unterzogen werden. Auf diese Weise versprechen sich Opera´s Entwickler eine bis zu vierfache Beschleunigung, die vor allem User mit langsamer Internetverbindung zu Gute kommen wird.

Opera Turbo dürfte für einige jedoch schon ein Begriff sein. Auf dem Mobile Browser „Opera Mini“ ist die Funktion bereits im Einsatz und konnte durchweg überzeugen.

Sobald die Entwicklung von Opera 10 abgeschlossen ist, kannst du dir die schnelle Alternative für Microsofts IE 8 oder den allseits bekannten Firefox natürlich auch hier auf die Festplatte laden!

Diejenigen, die es bis dahin allerdings nicht mehr aushalten, können sich unter folgendem Link die Betaversion auf den Rechner holen. Viel Spaß beim Testen!

Download Opera 10 Beta 1

Download Opera 9.61

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.