Mozilla Firefox fordert Anwender zum Major Upgrade auf!

Mozilla´s Browser Firefox animiert seine User erstmals zur Durchführung eines Major Updates. Version 3 ist mittlerweile antiquiert, so soll nun auch noch der Letzte Anwender auf Version 3.5 aufstocken.

firefox_update_35

Seit nun mehr einiger Zeit ist die aktuelle Firefox Version 3.5 zum Download bereit gestellt worden. Trotzdem gibt es immer noch eine Vielzahl ahnungsloser Nutzer, die nichts vom Update Release mitbekommen haben und die Wichtigkeit einer solchen Aktualisierung gerade in Hinblick auf den Sicherheitsaspekt unterschätzen.

Aus diesem Grund kündigte Mozilla nun in einem ihrer Blogeintrage ein sogenanntes „Major Update“ an, welches Nutzer, die noch immer Version 3 im Einsatz haben, auffordert auf Firefox 3.5 upzudaten. Natürlich aktualisierte sich der Browser bei kleineren Versionupdates in der Vergangenheit stets selbst, bei einem Sprung auf eine völlig neue Version allerdings, wie es nun der Fall ist, war das autonome Update über den Anwender unumgänglich.

Diejenigen, die nun um ihre installierten Plug-Ins bangen, können getrost beruhigt werden. Circa 90% aller Erweiterungen des Browsers sind kompatibel und werden auch hinterher noch genauso ihren Dienst tun, wie vor dem Update. Zudem sucht Firefox ohnehin auch täglich nach neuen Updates um auch die Erweiterungen auf neustem Stand zu halten.

Was neu ist beim wohl grössten Konkurrenten des Internet Explorers und welche Schwachstellen korrigiert wurden, kannst du in den Release Notes nachlesen.

Download Firefox 3.5.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.