Mozilla „Fashion your Firefox“

Mozilla hat eine Webanwendung „Fashion your Firefox“ ins Internet gestellt. Mit dieser Webanwendung soll die Installation von Browser-Add-ons erleichtert werden. Was heißt das? Der Nutzer kann seinen Browser nach seinen Bedürfnissen anpassen. Auf der Hompage von Mozilla stehen neun Anwendungsgebiete zur Verfügung. Diese Anwendungsgebiete sind unterteilt in Kategorien, die jeweils bis zu acht Add-ons enthalten.

So richtet sich zum Beispiel, die Kategorie „Social Butterfly“ an Benutzer sozialer Netzwerke. Dort gibt es unter anderem eine Toolbar für Facebook. Eine andere Kategorie „Shutterbug“ enthät einige Tools für Fotos- und Videofans. Die Add-ons können entweder einzeln oder gemeinsam installiert werden.

Mit „Fashion Your Firefox“ soll dem Nutzer die Auswahl, der über 5000 kostenlosen Add-ons für Firefox, durch ein vorsortiertes Angebot erleichtert werden.

Hier der Link zur Fashion your Firefox.

One thought on “Mozilla „Fashion your Firefox“

  1. Ich weiss nicht… Ich glaube ich stelle mir auch weiterhin meine Add-Ons lieber selber zusammen.
    Ist ja ein nettes TEil für den „einfachen“ Internetuser, aber ich z.B. habe schon ein paar spezielle Add-Ons laufen.

    Aber Daumen hoch für diese neuen Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.