Meinzu M8: Die chinesische Antwort auf Apples iPhone geht in Produktion!

Der chinesische Handyhersteller Meinzu arbeitet seit einiger Zeit an einem sehr iPhone-artigem Mobiltelefon, das nun in Kürze den weltweiten Markt erobern soll.

Böse Zungen behaupten, es würde sich bei Meinzus Touchscreen-Handy um eine Art „iPhone-Klon“ handeln, das  stark an Apples heiss begehrtes Mobiltelefon erinnert und solch ein Handy eigentlich gar nicht produziert werden sollte. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie der Volksrepublik China sah dies jedoch anders und gab dieser Entwicklung nun grünes Licht.

Meinzu teilte mit, dass die unabdingbare Nutzungslizenz für eine Produktion endlich erteilt worden sei und stellte in Folge dessen nun ein Entwicklungsprogramm dazu auf ihre Website.

Ursprünglich wurde das Handy bereits vor 2 Jahren angekündigt, dass laut Meinzu zwar eine Eigenentwicklung sei, jedoch für kontroverse Diskussionen aufgrund der sichbaren Verwandschaft zum iPhone sorgte.

Im Inneren des M8 leistet das Microsoft Betriebssystem Windows Mobile 6.1 seinen Dienst. Die Benutzeroberfläche stammt von Meinzus Entwicklern höchstpersönlich und wird aufgrund der neusten Meldungen schon ungeduldig erwartet.

Wie wir schon vermuten können wird das Touchscreen-Handy M8 zunächst einmal auf dem chinesischen Markt erhältlich sein. Meinzu kündigte jedoch auch M8-Varianten für den indischen und europäischen Markt an, sodass auch wir diesem Handy wohl schon bald begegnen werden.

Solltet ihr Interesse an weiteren Informationen haben, werft einen Blick auf die Seite des Herstellers. Hier geht´s zur Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.