Kostenloses WLAN für Berlin!

Die Bürger unserer facettenreichen Hauptstadt Berlins dürfen sich freuen! Denn mit einer Entscheindung des Berliner Senats werden in Hinsicht zweier Pilotprojekte beinahe die gesamte Innenstadt mit Wireless-LAN versorgt!

Bereits vor drei Jahren wurden zu diesem aussergewöhnlichen Vorhaben die ersten Grundsteine gelegt. Unglücklicherweise kam es jedoch in Folge von nicht geklärten technischen Fragen zu diversen Verzögerungen, welche das Projekt über lange Zeit nicht sonderlich vorankommen ließen. Nun aber geht es in die heiße Phase- der Senat gab den Pilotprojekten grünes Licht!

Die „Berliner Morgenpost“ beschrieb die Vorgehensweise des Projektes ausführlich und bezog dabei einige seiner Informationen von Wirtschaftssenator Harald Wolf. Hier heisst es, dass vor allen Anderen Teilen Berlins zunächst einmal die City West rund um den Kürfürstendamm und Tauenzien zusammen mit der City Ost zwischen der „Shopping-Meile“ Friedrichstraße und Unter den Linden mit WLAN versorgt werden sollen. Insofern kannst du laut diesen Informationen im gesamten S-Bahn-Ring völlig kostenfrei WLAN nutzen und surfen bis der Arzt kommt!

Sinn und Zweck des hier zu Lande einzigartigen Projektes soll sein, „die Verträglichkeit mit dem Stadtbild zu erkunden“ und die technische Funktionsfähigkeit des flächendeckenden WLANs sicher zu stellen. Sind die zwei Pilotprojekte beendet, werde über das künftige Berliner Funknetz entschieden.

Bild: Rainer Sturm/Pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.