Fujitsu Amilo Li 3910: Großes Notebook zum kleinen Preis!

Fujitsu Siemens veröffentlicht ein 18-Zoll Notebook zum Spitzenpreis. Bereits ab 550 Euro kann es in deinen Besitz übergehen und schneidet im Preis/Leistungs- Verhältnis durchaus passabel ab.

Für ein Notebook mit großzügigem 18,4-Zoll Display muss man für gewöhnlich tief in die Tasche greifen. Nicht aber beim neuen Fujitsu Amilo Li3910! Der Preis hört sich mit seinen 550 Euro bereits sehr gut an, doch was steckt noch im Gehäuse des Siemens-Riesen?

Vor allem die Auflösung des recht klassisch gehaltenen Notebooks überzeugt. So stellt der BrilliantView Display 1.680 x 945 Pixel dar und erzeugt ein helles Bild. Hier wurde die Intel Chipsatzgrafik GMA X4500 verbaut und wird dem guten Preis durchaus gerecht.

Für Freunde des chattens und Internet-Telefonierern, die auf Bild nicht verzichten wollen, wurde standardmäßig eine Webcam integriert und als Betriebssystem kommt – kurz vor Einführung des neuen Windows 7 – Vista Home Premium zum Einsatz.

Zusätzlich taktiert der Pentium Dual Core T3200 mit 2,16 GHz und mit den 3 GigaByte Arbeitsspeicher, sollten plötzliche Abstürze aufgrund mangelnder Kapazität der Vergangenheit angehören. Sicher werden momentan viele Notebooks zum Verkauf angeboten, die diesbezüglich noch spendabler sind, bei diesem Preis kann man hier jedoch absolut nicht meckern.

Die Festplatte bietet darüber hinaus gute 500 Gigabyte Speicherplatz, auf welchem du sämtliche Daten ablegen kannst. Ein DVD Brenner und WLAN (802.11b/g) sind natürlich ebenfalls mit von der Partie..

Fazit:

Wer besonderen Wert auf diverse Extras wie Beispielsweise Bluetooth, eine besonders hochwertige Verarbeitung oder die immer häufiger angebotene Fingerabdruck-Erkennung legt, wird vom Fujitsu Amilo Li 3910 leider enttäuscht. Der Arbeitsspeicher ist mit 3GB in den meisten Fällen durchaus ausreichend, wer jedoch höhere Ansprüche hat, sollte sich eventuell für ein alternatives Notebook entscheiden. Für den Normal-Anwender jedoch, der gerne in ein grosses Display mit guter Auflösung blickt, dem sei das neue Amilo 3910 durchaus empfohlen.

One thought on “Fujitsu Amilo Li 3910: Großes Notebook zum kleinen Preis!

  1. also ich habe mir vor ca. ner woche dieses notebook gekauft und muss sagen das es wirklich zu empfehlen ist okay es hatt ein manko und zwar das es kein media lapi ist mein alter hatte son schönes touchfeld wo mann den mediaplayer steuern konnte das fehlt hir aber von der leistung her ist er einwandfrei ich spiele momentahn need for speed shift und muss sagen das er selbst dieses spiel ohne mucken mitmacht
    ich bin also sehr zufrieden mit diesem laptop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.