Erstmals über eine Milliarde Internetnutzer weltweit!

Das Internet: ein nach wie vor sehr junges Medium, das von Erfolg nur so strotzt. Kaum ein anderes Instrument der Kommunikation und Information konnte in den letzten Jahren derart wachsen. Gründe dafür gibt es warscheinlich Tausende, einige zehn davon fallen den meisten Menschen schon auf Anhieb ein.

Seit Dezember wurde nun das erste Mal in der Erfolgsgeschichte des Internets eine Nutzeranzahl von über einer Milliarde festgehalten! Letzten Freitag veröffentlichte ComScore Zahlen, die diese Tatsache ganz klar bestätigten. Ganz oben dabei Deutschland mit der vierten Platzierung der begeisterten Internetnutzer.

Asien dominiert die Statistik mit 41,3 Prozent, und führt die Liste der Internetnutzer somit sehr deutlich an. Der zweite Platz wird von Europa gefüllt, die mit 28 Prozent nicht unbeteiligt an der vielzähligen Nutzung bleibt. Die Bürger Nordamerikas verbuchen hier 18,4 Prozent und greifen so offensichtlich ebenfalls sehr gerne auf die Vorteile des World Wide Webs zurück.

„Das Überschreiten der Grenze von einer Milliarde Internetnutzer ist eine historische Zahl für das Internet“, sagte Magib Abraham, Präsident und CEO von ComScore. Damit die Studie möglichst realistisch bleibt und somit auch vorgezeigt werden kann, hat ComScore lediglich die eindeutigen Besuche von Websites über private und berufliche Computer erfasst. Nutzungsdaten von Internet-Cafés,PDAs und Mobiltelefone flossen dabei nicht mit in die Statistik ein.

Der Studie zufolge kommen die meisten Internetnutzer wie bereits erwartet aus der Volksrepublik China. Insgesamt 179 Millionen Menschen griffen dort allein im Dezember auf das Internet zu. Dicht gefolgt ist das bevölkerungsreichste Land jedoch von den USA, denn hier klickten sich nicht weniger als 163 Internetuser durch die Webseiten.

Deutschland stellt dabei mit beinahe 37 Millionen Nutzern die viertgrößte Gruppe und lässt Nationen wie Großbritanien, Frankreich und Indien weit hinter sich.

Natürlich wurde in der Studie auch die populärste Website gekrönt. Google übertraf mit vollen 777 Millionen Besuchern weltweit sämtliche Erwartungen und ist somit – wie das Internet selbst – ein Erfolgsprojekt mit besten Aussichten!

Bild: © Th. Kemnitz / PIXELIO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.