Erstes Android Handy Pulse ab sofort bei T-Mobile!

Es ist soweit, das erste Google Handy gibt es ab sofort exklusic bei T-Mobile zu Haben. Vertraglos kostet das Mobiltelefon mit dem Namen „Pulse“ knapp 300 Euro und bietet unter anderem einen Touchscreen-Display, sowie einen smarten Bewegungssensor.

google pulse

Google lässt die Korken knallen und gab heute in Kooperation mit dem Mobilfunk Anbieter T-Mobile sein erstes Android Handy frei.

Alles in Einem bietet das Pulse durchaus passable Leistungsmerkmale, so wurde hier beispielsweise ein GPS-Empfänger verbaut, der das Handy bei Bedarf des Anwenders mühelos in ein kleines, handliches Navigationssystem umwandelt. Hierzu kann die Software „Mobile Navigator“ kostenfrei 30 Tage lang getestet werden, welche der Kunde anschließend in eine Vollversion umwandeln kann.

Zusätzlich besitzt das schicke schwarze Smartphone HSPA, sowie WLAN und erlaubt dir somit problemloses Surfen in der Welt des Internets. Ohne diese Funktion kommt ehrlicherweise heute kaum noch ein leistungsstarkes Mobiltelefon aus, so wirst du es beim Pulse natürlich auch nicht missen.

Während ein integrierter Bewegungssensor zwischen Hoch- und Queerformat wechselt sorgt die Benutzeroberfläche MyCommunity für eine gute und intuitive Bediehnbarkeit des Geräts. Abstriche sind jedoch bei der Fotokamera zu machen, bei welcher der Hersteller offenbar doch etwas gespart hat. Diese erfasst Schnappschüsse mit 3,2 Megapixel und erfüllt mit dieser Leistung gerade noch den Standard.

Darüber hinaus ist der Touchscreen-Display des Handys, der in der Lage ist 320 mal 480 Pixel darzustellen sicher noch erwähnenswert wodurch sich das Pulse sehr gut in die Reihe der Touchscreen Smartphones einreihen darf.

Das begehrte Stück ist vertraglos für knapp 300 Euro zu Haben. Der Anschaffungspreis lässt sich jedoch deutlich mindern, wenn du es dir in Verbindung eines T-Mobile Vertrags holst. Hier kostet es nur noch 4,95 Euro, somit bist du jedoch dann vertraglich gebunden.

Du hast das Pulse bereits ergattert und es ist bei dir schon komplett im Einsatz? Dann sag uns doch was du vom ersten Android Handy hältst und schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.