Erster USB-Stick mit Backup-Funktion

Nach Angaben von Scandisk, hat die Firma den weltweit ersten USB-Stick mit Backup-Funktion vorgestellt. Den „Ultra Backup US“ gibt es mit den Speicherkapazitäten von 8 Gbyte bis zu 64 GByte. Anwender können einfach nur per Tastendruck Fotos, Video Musik oder Dokumente sicher. Danke U3-Interface lassen sich Applikationen starten ohne, dass sie vorher auf dem Rechner installiert werden müssen. Bei diesem USB-Stick hat der Hersteller auch an den Datenschutz gedacht. Der Datenschutz erfolgt mittels eines zweistufigen Konzepts aus Kennwortschutz und hardwarebasierter AES-Verschlüsselung.  

Die Benutzer eines solchen USB-Stick können zudem kostenlose und kostenpflichtige Software sowie Spiele von der Website www.u3.com herunterladen. Desweiteren steht auch der Veoh Web Player for SanDisk zur Verfügung. Mit dieser Anwendung ist man in der Lage sich Internet-Videoinhalte anzusehen, herunterzuladen und mit anderen auszutauschen.

Den Ultra Backup USB wird im April  2009 auf den Markt kommen. Die empfohlenen Verkaufspreise betragen, je nach Speichergröße, für 8 GByte 39,99 US-Dollar und für 64 GByte 199,99 US-Dollar. Das sind umgerechnet für den 8 GByte USB-Stick 29,60 Euro und für den 64 GByte USB-Stick 148,20 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.