Erneute Rekorde für World of Warcraft

Ende Oktober 2008 veröffentlichte Blizzard Entertainment die Anzahl der Abonnenten für World of Warcraft. Dabei verzeichnete das Unternehmen mehr als 11 Millionen Mitglieder. Jetzt gab das Unternehmen bekannt, dass die Anzahl mittlerweile auf 11,5 Millionen Abonnenten gestiegen ist.

Der erneute Anstieg der Abonnenten ist darauf zurückzuführen, dass die zweite Erweiterung des Spieles „Wrath of the Lich King“ am 13. November 2008 veröffentlicht wurden ist.

Laut Blizzard wurde die Erweiterung des Spieles innerhalb von 24 Stunden nach dem Verkaufsstart über 2,8 Millionen Mal verkauft. Somit gehört das Spiel zu den schnellst verkauftesten Spiele aller Zeiten.

Im ersten Monat nach Veröffentlichung ging das Spiel 4 Millionen Mal über den Ladentisch. Auch hier wurde ein neuer Rekord für die größte Verkaufszahl eines PC-Spiels innerhalb eines Monats erreicht.

Blizzard erreichte zuvor beide Verkaufsrekorde mit „The Burning Crusade“ der ersten Erweiterung von World of Warcraft.

Durch den anhaltenden Wachstumskurz von World of Warcraft sucht Blizzard zukünftige Projekte qualifiziertes Personal für verschiedene Positionen.

2 thoughts on “Erneute Rekorde für World of Warcraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.