Einer für alle – Instant Messenger (IM) 0.7.13

Wer kennt es nicht. Man hat auf dem Rechner den ICQ, MSN und Yahoo Messenger installiert. Man muss also jedes einzelne Programm installieren, weil der eine Bekannte bei MSN und der andere Freund bei ICQ ist. Dann muss man bei jedem Start, die vielen Messengers öffnen um Nachrichten von seinen Freunden zu erhalten. Mit anderen Worten, man verliert leicht den Überblick. Deswegen möchte ich euch heute den Multiprotokollmessanger von Miranda vorstellen.

Miranda IM ist ein universeller  Instant Messenger (Echtzeit-Kommunikation mittels Textnachrichten), der als ein „Open Source“-Projekt entwickelt und verbessert wird.

                          

Mit diesem einzigen Programm werden die Protokolle folgender Messanger unterstützt:

  • AIM
  • MSN
  • Yahoo
  • Jabber
  • IRC
  • ICQ
  • Gadu-Gadu
  • Google Talk
  • Tlen
  • netsend

Miranda Multi-Messenger  besitzt einen SSL-fähiger IRC-Chat-Client  Neben DCC-Transfers und -Chats können auch CTCP-Kommandos angewendet werden.

Weitere Features:

  • Anzeige von Unicode-Tooltips
  • Kontakte von ICQ und AIM senden und empfangen
  • Offline-Nachrichten für lange Nicknames unter Windows Live möglich
  • Windows Live Messenger empfängt GIF-Avatare

 

Zusätzlich ist Miranda, durch eine große Anzahl von so genannten Plugins, individuell erweiterbar. Dem Benutzer von Miranda stehen auf der Entwickler-Seite kostenlose Tools, Sprachdateien und Plugins, wie zum Beispiel:

  • Skins
  • Smileys
  • Spiele

 

zur Verfügung.  Desweiteren gibt es  eine automatische deutsche Rechtschreibkontrolle. Eine deutsche Sprachdatei ist im Download-Channel direkt verlinkt.

 

Mein Fazit:

Der Open-Source-Messenger ist einfach zu handhaben. Das Programm geht äußerst schonend mit System-Ressourcen um.  Im Setup lassen sich nicht benutzte Protokolle abwählen. Kontakte aus anderen Messengern werden bei der Initialisierung automatisch übernommen und können auch später noch unter „Optionen“ umfassend editiert werden. 

Was haltet ihr von dem Open-Source Messenger „Miranda“? Was ist eure Erfahrung mit diesem Programm?

Solltet ihr das Programm noch nicht auf eurem Rechner installiert haben, hier geht’s zum Download.

One thought on “Einer für alle – Instant Messenger (IM) 0.7.13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.