Die Zukunft spricht LTE – neue Modem-Technologie macht HSPA Konkurrenz!

Die Zukunft bringt Veränderung und Samsung geht in Sachen LTE-Modems deutlich voran. Das Netbook N150 bietet das erste LTE-Modem und ebnet den Weg für weitere Veröffentlichungen auf dem MWC.

samsung n150

Auf dem momentan stattfindenden Mobile World Congress (MWC) demonstrierte Samsung ein zwar alt bekanntes Netbook, allerdings mit vielen neuen Features. – Allem voran: das erste integrierte LTE-Modem.

Die meisten Leser werden diesen Begriff wohl zum ersten, jedoch bestimmt nicht zum letzten Mal hören. „LTE“, die sogenannte Long Term Evolution verspricht eine großartige Datenübertragungsrate und dürfte gerade bei Netbooks der momentan noch standardmäßigen UMTS-/ HSPA Technologie gehörig Konkurrenz machen.

Die Entwickler dieser neuartigen Modems versprechen ordentliche Übertragungsraten von bis zu 300 MBit die Sekunde und machen stetig weiter Fortschritte. Getestet wurden die LTE-Modems somit bereits häufiger, doch nun wurde eines davon auch das erste Mal offiziell verbaut und wird allem Anschein nach mit dem Netbook N150 von Samsung zum Endkunden übergehen.

Wann genau jedoch es soweit ist, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Auch die Frage nach dem Preis des Geräts blieb bis Dato noch inkognito. Wir bleiben jedoch dran und geben neue Informationen sofort weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.