Bloodline Champions – Kostenloses Actionspiel

Das Spiel Bloodline Champions ist ein Multiplayer-Actionspiel des bis Dato unbekannten Entwicklerstudios Stunlock Studios aus Schweden, welches in der Grundversion kostenlos erhältlich bzw. downloadbar ist.
Damit springen die Entwickler auf den Zug dieser Form des Vermarktungssystems auf, welches bereits von vielen Browsergames her bekannt ist, sich aber auch immer mehr bei herkömmlicheren Spielen verbreitet.
So viel sei vorweg gesagt – die Qualität leidet nicht darunter.

Bloodline Champions Logo
Bloodline Champions Logo

Read More „Bloodline Champions – Kostenloses Actionspiel“

TuneUp 2011 – Mehr PC-Speed für Jedermann

Wer kennt das nicht… Der eigene Computer kommt ein bischen in die Tage, und da bisher alles einigermassen lief hat man sich auch keine weiteren Gedanken darüber gemacht warum das Hoch – und Herunterfahren im laufe der Zeit immer etwas länger dauert und auch sonst die Leistung des Rechenknechts stetig in die Knie geht. Meist schreitet dieser Prozess schleichend voran, so dass er überhaupt erst nach längerer Zeit wahrgenommen wird.

So ging es mir zumindestens selbst. Wenn einem dann die Unzulänglichkeiten langsam tatsächlich auffallen und man sich in Folge ein wenig mit der Thematik beschäftigt, wird einem schnell klar wieviel Arbeit es bedeuten kann das System wieder annähernd zurück zur Ursprungs-Performance zu bringen.
Übrigens, am Rande sei erwähnt, dass TuneUp 2011 sogar frisch installierten Systemen Beine machen kann.

Selbst überzeugen kann man sich übrigens von der Leistungsfähigkeit durch eine Testversion die einem 15 Tage lang die Möglichkeit gibt das Programm auszuprobieren. Man kauft also nicht die Katze im Sack. Hier gehts zum Download der Testversion.

TuneUp 2011 Logo
Logo

Read More „TuneUp 2011 – Mehr PC-Speed für Jedermann“

Age of Empires Online

Seit geraumer Zeit ist jetzt ein Nachfolger für eines der Flaggschiffe des Echtzeit-Strategie-Genres angekündigt. Auf der gamescom 2010 wurde bereits eine recht weit fortgeschrittene Version des Spiels gezeigt.
Erst vor wenigen Monaten bin ich mehr zufällig darüber gestolpert als ich einmal wieder (wie alle paar Monate mal) Age of Empires III hervorgekramt habe um ein paar Multiplayer-Partien Online zu spielen.

Da der Strategie-Markt allgemein für mich zur Zeit nicht wirklich viel zu bieten hat (Starcraft II liegt mir vom Szenario her nicht ganz so sehr) – habe ich mich jetzt einmal darangemacht ein paar Informationen über Age of Empires Online zusammenzutragen. Natürlich ist viel Spekulation dabei – denn überprüfen kann ich die Infos ohne Einblick in das Spiel selbst nicht.

Um das Ergebnis gleich ein wenig vorweg zu nehmen… Ich bin etwas zwiegespalten, aber sehr neugierig wie das Spiel letztendlich bestehen kann. Für einen Beta-Key habe ich mich registriert – aber bisher wurde mir leider kein Key zugeteilt.

Age of Empires Online
Age of Empires Online

Read More „Age of Empires Online“

10 kurze Photoshop Tipps

Heute habe ich mal ein paar relativ einfache Tipps für Photoshop zusammengesammelt. Die sind zwar alle nicht wirklich kompliziert – aber durchaus hilfreich. Ein paar Vorkenntnisse im Umgang mit Photoshop können trotzdem nicht schaden um die Tipps auch nachzuvollziehen.

Die angegebenen Shortcuts beziehen sich auf die Windows-Version von Photoshop. Ich beziehe mich übrigens auf Photoshop CS2 – das meiste sollte aber so oder ähnlich auch mit anderen Versionen funktionieren.

10 photoshop kurz-tipps
10 photoshop kurz-tipps

Read More „10 kurze Photoshop Tipps“

Schlichtes Web-Logo mit Photoshop erstellen

In diesem kleinen Tutorial will ich versuchen eine Anregung zu geben wie man sich in Eigenleistung ein einfaches aber relativ ansehnliches Logo für die eigene Webseite erstellt.
Sollte das Logo auch zum Ausdrucken geeignet sein (Visitenkarten, Sticker, oder was auch immer) – dann empfehle ich eine höhere Auflösung von 300dpi zu verwenden da das Ergebnis sonst pixelig rüberkommt.
Merke: verkleinern geht nachträglich immer noch – andersherum wird es schwierig.

In meinem Beispiel habe ich es allerdings bei 72dpi gelassen.

Wie immer habe ich für die Umsetzung Photoshop in der Version CS2 verwendet, und ein paar kleine Vorkenntnisse in der Bedienung von PS sind hilfreich.

einfaches web-logo 5
einfaches web-logo 5

Read More „Schlichtes Web-Logo mit Photoshop erstellen“

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Eigentlich wollte ich heute ein wenig über den neuen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag schreiben, der schon im januar 2011 in kraft treten sollte.

Wäre das so passiert, hätte es vieles im Inernet mal eben umgekrempelt durch die dann erforderlichen Alterseinstufungen die für Webseiten nötig gewesen wären. Mir sind auch schon Blogs und Personen bekannt, die deshalb ihre Internet-Aktivitäten eingestellt haben, da es zu heikel werden würde wie bisher weiterzumachen.

Nun habe ich aber kurz bevor ich mit meinem Blogeintrag angefangen habe noch die News gelesen, dass am Wiederstand des Bundeslandes NRW die ganze Sache wohl vorläufig erst einmal scheitert.

jugendmedienschutz-staatsvertrag
jugendmedienschutz-staatsvertrag

Read More „Jugendmedienschutz-Staatsvertrag“

Bloom Effekt mit Photoshop

Heute will ich einmal einen kleinen Kniff erklären wie man einen sogenannten Bloom-Effekt erstellen kann. Erst einmal – was verbirgt sich eigentlich hinter dem Wort „Bloom“?

Bloom wird gerne in der sogenannten Post-Production (Nachbearbeitung) von Fotos, Renderings etc. verwendet, und macht ein Bild etwas heller, sowie fügt je nach Geschmack ein gewisses „Überstrahlen“ hinzu. Den Effekt kennt man auch von vielen Computerspielen her.

Wie funktioniert das ganze nun aber? Grundsätzlich sind dazu nur wenige Handgriffe nötig. Ich habe Photoshop in der Version CS2 verwendet, und ein paar Grundkenntnisse in der Verwendung von Ebenen in PS sollten auch vorhanden sein.
Read More „Bloom Effekt mit Photoshop“

Websiegel Photoshop Tutorial:

Diesmal habe ich mich mal an ein kleines Tutorial zum Thema Websiegel gesetzt. Diese sind mittlerweile recht weit verbreitet, und gar nicht schwierig zu erstellen, ein paar kleine Grundkenntnisse in der Bedienung von Photoshop vorausgesetzt.
Ich habe (wie bisher in allen Tutorials) das ganze mit Photoshop CS2 umgesetzt.

Am Ende sieht das Ergebnis so aus:


Read More „Websiegel Photoshop Tutorial:“

Photoshop Tutorial: Text an einem Pfad ausrichten

Diesmal gibts von mir einen kleinen, aber nützlichen Tipp… und zwar wie richte ich einen Text an einem
Pfad aus. Das ist zum Beispiel nützlich, wenn man einen Text „im Kreis“ schreiben möchte, oder z.B.
entlang einer geschwungenen Linie. Das dürfte vor allem für nicht so erfahrene Photoshop-User interessant sein die
ein paar mehr Möglichkeiten kennenlernen möchten.

Wirklich schwierig ist das ganze nicht, aber man muss halt wissen wie es geht 🙂
Benutzt habe ich selbst für dieses Tutorial die Photoshop Version CS2, aber sollte auch mit einer etwas
älteren Version funktionieren (manche Quellen geben an, dass dies ab Photoshop 7 funktioniert, andere
sagen erst ab der ersten CS Version.)
Ein paar Grundkenntnisse in der Bedienung von Photoshop sollten schon vorhanden sein.
Read More „Photoshop Tutorial: Text an einem Pfad ausrichten“

Photoshop-Tutorial: Contentbox für Webseiten

Diesmal möchte ich Euch kurz und bündig zeigen wie man für z.B. eine Webseite ein stylishes kleines Textfenster für beliebigen Content gestaltet. Designelemente sind zwar nicht unbedingt das wichtigste bei einer Webseite, aber auch nicht zu vernachlässigen wenn man seinen Besucher durch eine hübsche / interessante Optik ansprechen möchte. Zur Umsetzung sollten (wie bei praktisch allen meinen Tutorials) ein paar Grundkenntnisse im Arbeiten mit Ebenen oder den allgemeinen Photoshop-Werkzeugen vorhanden sein.

Erstellt habe ich das Tutorial mit Photoshop CS2 – aber das sollte auch mit neueren sowie etwas älteren Versionen ebenfalls problemlos umsetzbar sein.

photoshop tutorial - content box - bild 1
photoshop tutorial - content box - bild 1

Read More „Photoshop-Tutorial: Contentbox für Webseiten“