Apple: Mac OS X 10.6 Snow Leopard geht mit Build 10A421a an den Start!

Macfreunde aufgepasst! – Apple gab gestern seine Entwicklerversion Build 10A421a frei. Merkmale der neuen Version sind unter anderem das neu aufgelegte Quicktime-Icon,  die neu enthaltenen Wallpapers und die stark verbesserte Rechenleistung. Auch der Kernel ist nicht mehr als Beta gekennzeichnet.

snow leopard

Mac OS X 10.6 Snow Leopard, das von Apple als das wohl weltweit fortschrittlichstes Betriebssystem angepriesen wird, ist auf dem Vormarsch und erhebt sich langsam aber sicher aus den Kinderschuhen. So gab Apple nun seine Entwicklerversion frei und verspricht sich möglichst hilfreiche Resonanz der User.

Schlanker und schneller soll der Build sein, ansprechender als die Vorgängerversion. Bertrand Serlet, Chefentwickler des Konzerns gab sich auf der World Wide Developers Conference vergangenen Monat bereits äusserst zuversichtlich und sprach ausführlich über die Vorzüge des neuen Betriebssystems! Beispielsweise bedarf der neue Sprößling weitaus weniger Speicherplatz auf der Festplatte und kommt mit rund sechs Gigabyte super aus, während Vorgänger Mac OS X 10.5 der Platte mit satten 13 Gigabyte zu Leibe rückte.

Die Rechenleistung des Systems verbesserte sich enorm. Denn durch die von Apple neu verbaute Multi-Core-Technologie Grand Central lassen sich Rechenkapazitäten aktueller Mehrkern-Prozessoren weitaus optimierter nutzen. Darüber hinaus bereicherte Apple sein neues Betriebssystem um die innovative Fensterverwaltung „Dock Exposé“, in der Preview-Fenster, ähnlich der Windows 7-Superbar ermöglicht werden.

Snow Leopard läuft nunmehr ausschließlich in 64 Bit, so dass sämtliche relevanten Programme hier ebenfalls nochmals angepasst wurden. Möchtest du also nach dem entgültigen Release des Snow Leopard updaten, kostet dich das lediglich 29 Euro. Erstbenutzer müssen für die im September erwartete Vollversion jedoch rund 129 Euro investieren um in den uneingeschränkten Genuss des Snow Leopard kommen zu dürfen.

Hier findest du weitere Infos!

One thought on “Apple: Mac OS X 10.6 Snow Leopard geht mit Build 10A421a an den Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.