Adobe veröffentlicht Sicherheitspatch für Adobe Reader, Flash-Player und Acrobat!

Adobe publiziert Sicherheitsupdates für seinen Flash-Player, sowie für Adobe Reader und Adobe Acrobat. Speziell eine sehr kritische Lücke wurde hierbei nun geschlossen.

Adobe Acrobat ReaderBereits vor gut zwei Wochen angekündigt, verteilt Adobe nun endlich die dringend nötigen Updates an seine User. Bereits häufiger kamen Adobes Produkte in die Kritik verschiedener Securityexperten, da die Sicherheitslücken in Programmen wie beispielsweise dem Adobe Reader durch die große Verbreitung des Produkts häufig ins Visir von Angreifern kamen. Adobe selbst konnte dies nicht von der Hand weisen und gab zu, dass „diese Schwachstelle bereits bei einigen wenigen, auf bestimmte Ziele gerichteten Attacken gegen den Adobe Reader genutzt werde“.

Die nun geschlossene Lücke erlaubte Hackern sogar, die vollständige Kontrolle über fremde Computer zu erlangen, weshalb viele dieser Kritiker den Usern sogar ganz von Adobe Acrobat, dem Adobe Reader und dem Flash Player abrieten. Auf Alternative Entwicklungen anderer Unternehmen sollte also zurück gegriffen werden, was Adobe in starken Zugzwang brachte.

Der sich über den Adobe Updater downloadbare Patch schließt die kritische Lücke, die in allen drei Anwendungen steckt und sollte sofort installiert werden. Das für Flash gedachte Sicherheitsupdate muss jedoch separat auf Adobes Website heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.