Adobe veröffentlicht Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5!

Adobe gibt neue Versionen von Camera Raw und Lightroom frei. Der Konvertierungssoftware können zusätzliche PlugIns hinzugefügt werden. Beide Programme unterstützen jedoch zusätzliche Rohdaten-Unterstützung diverser Kameramodelle.

lightroomCamera Raw 5.5 und Lightroom 2.5 reichen sich in der Liste ihrer Neuerungen also durchweg die Hand. Beide Softwarekandidaten bieten den Anwendern verbesserte Rohdaten-Unterstützung von Olympus-, Panasonic- und Nikon-Kameras.

Im Detail:

  • Olympus E-P1
  • Panasonic DMC-GF1
  • Panasonic DMC-FZ35
  • Nikon D300s
  • Nikon D3000

Doch nicht nur die erweiterte Rohdaten-Unterstützung ist neu. Ferner beheben Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5 auch einen Fehler, der bei der Datenkonvertierung von Fotografien, welche mit Bayer-Sensor ausgestatteten Kameras geschossen wurden, zu einer etwas zu ausgeprägten Grün-Empfindlichkeit führte.

Zu guter letzt spendierte Adobe Camera Raw 5.5 auch neue Versionen vom Raw-Importer und dem DNG-Konverter. Diese sind frei und kostenlos erhältlich und können von jedem interessierten Anwender mittels weniger Klicks auf Adobes Website heruntergeladen werden.

Selbstverständlich sind auch die Programme Camera Raw 5.5, sowie Lightroom 2.5 auf der Website zu finden. Jedoch solltest du um das Lightroom-Update durchführen zu können hier bereits als Kunde registriert sein. Camera Raw 5.5 hingegen wird ausschließlich Photoshop Anwendern kostenlos zum Download angeboten.

Hier geht´s zu Adobe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.