Adobe Lightoom und Camera Raw für weitere 31 Kameras gewappnet!

Adobe spendiert seinen zwei Programmen Adobe Photoshop Lightroom, sowie der Fotografen-Software Camera Raw eine zusätzliche Unterstützung weiterer 31 Kameras.

Auch zahlreiche namhafte Kameramodelle werden von nun an unterstützt, was zu einer merklichen Arbeitserleicherung führt, solltest du Besitzer einer dieser Kameras sein.

Doch das war noch längst nicht alles! Adobe publizierte zusätzlich noch eine neue Variante des quelloffenen Rohdaten-Formates DNG (Digital Negative-Spezifikation). Mit Hilfe dieses Formats in der 1.3 Version ist der Anwender auch nach sehr langer Zeit noch in der Lage, auf die archivierten DNG-Dateien zu zugreifen. Ferner können von nun an diverse Erweiterungen wie beispielsweise die Linsenkorrektur genutzt werden. Darüber hinaus beinhaltet DNG 1.3 nun auch Befehlcodes (opcodes), also eine Reihe diverser Funktionen, sowie Parameter für das Ausführen komplexer Aktivitäten innerhalb des Rohdaten-Konvertierungsprozesses.

Die von nun an unterstützten Kameramodelle im Überblick:
– Canon EOS 500D (Digital Rebel T1i /Kiss X3 Digital)
– Canon PowerShot SX1 IS
– Epson R-D1x
– Hasselblad (nur 3FR-Dateien) CF-22, CF-22MS, CF-39, CF-39MS, CFH-22, CFH-39, CFV, 503CWD, H2D-22, H2D-39, H3D-22, H3D-31, H3D-39, H3DII-22, H3DII-31, H3DII-39, H3DII-39MS, H3DII-50
– Kodak EasyShare Z980
– Nikon D5000
– Olympus E-450
– Olympus E-620
– Panasonic Lumix DMC-GH1
– Pentax K-7 Sigma DP2
– Sony A230
– Sony A330
– Sony A380

Das Adobe Photoshop Lightroom 2.4 Update steht Kunden, die bereits über Lightroom verfügen ab sofort auf Adobe´s Website zum kostenlosen Download zur Verfügung! Ferner können sich Photoshop-Kunden das Plug-In Camera Raw hier ebenfalls völlig kostenfrei auf die Festplatten laden.

Hier geht´s zu Adobe!

Photoshop CS4 bei Softwarehouse
Photoshop CS4 Extended bei Softwarehouse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.