Achtung: Trojaner spioniert Banking Log-in Daten aus!

Die Firma BitDefender warnt vor dem Trojaner Trojan.PWS.Chromelnject.A. Dieser Trojaner tarnt sich als Firefox-Plug-in. Das Plug-In wird in einem Unterordner von Firfox gespeichert und beim Start des Browsers ausgeführt. Somit kann der Trojaner die Online Zugangsdaten von Nutzern ablesen und sendet ihre Log-in Daten an eine Webadresse wie zum Bespiel: „[removed]eex.ru“. Betroffen sind derzeit mehr als 100 Onlinebanking-Seiten, wie zum Beispiel:

  • bankofamerica.com
  • chase.com
  • halifax. co.uk
  • wachovia.com
  • paypal.com
  • e-gold.com

 

Laut Harald Philipp, Geschäftsführer von BitDefender ist davon auszugehen, dass in kürzester Zeit zu einer weiteren Ausbreitung kommt. So wären auch Online-Banking-Nutzer von deutschen Bankinstituten betroffen. Er rät allen Anwendern derzeit zur besonderen Vorsicht und empfiehlt, Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.