18. Dezember 2008

Zukünftig auch ATi GrafikKarten von XFX

Filed under: News und Trends von Kutter um 07:17
 

Das Unternehmen XFX vertrieb und nur exklusiv Grafikkarten mit Nvidia Chipsätzen. Doch nun gab das Unternehmen bekannt, dass in Zukunft auch ATi-Grafikkarten vertreiben will, um die Verkäufe anzukurbeln. So will XFX Anfang 2009 die ersten ATi-Produkte vorstellen. Dabei setzt man auf die komplette ATi-Radeon-HD-4000 Serie.

 

Das eigene Produktportfolio von XFX soll dabei ähnlich wie das der Nvidia-Karten aussehen. Man kann davon ausgehen, dass es ebenfalls stark übertaktete Versionen geben wird. Leider sind dazu noch keine weitere Details von offizieller Seite bekannt gegeben wurden.

Das Hauptgeschäft von XFX soll aber weiterhin die Nvidia-Produktpalette bleiben. Darüber hinaus wird man angeblich die Radeon-HD-4000-Karten nicht in China verkaufen.

 


Keine Kommentare »


No comments yet.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Zukünftig auch ATi GrafikKarten von XFX"


Weitere Beiträge zum Thema: