8. Mai 2009

Twitter erhält den Webby Award 2009!

Filed under: Internet und Google von Britta um 08:31
 

Das Micro-Blogging System Twitter schreibt seid seinem Start im Jahre 2006 eine wahrlich einzigartige Erfolgsgeschichte. Wie Phönix aus der Asche erschien es im World Wide Web und zog Millionen User in den Bann der 140 Zeichen.

Nun gibt es ein weiteres Schmankerl für Twitters Netzwerk. Einer der heiss begehrten Webby Awards ging an das amerikanische Erfolgsprojekt!

Die als „Internet-Oskar“ bezeichneten Awards wurden im Jahr 2009 in über 70 Kategorien verliehen. In jeder dieser Kategorien kämpften jeweils 5 nominierte Teilnehmer um die originelle Auszeichnung. Die Gewinner dieser Kategorien wurden durch die eigens angeworbene Fachjury ermittelt, doch auch die User konnten ihre Meinung kund tun und munter aus tausenden Vorschlägen ihre Stimmen verteilen.

Einer der populärsten Teilnehmer, der siegreich aus dem Wettstreit ging war selbstverständlich nun auch Twitter! Einst als Forschungs- und Entwicklungsprojekt gegründet, wurde es in sagenhafter Geschwindigkeit zu einem der meist genutzten Netzwerke weltweit.

Bereits ein Jahr nach seiner Entstehung bekam Twitter den South by Southwest Web Award in der Kategorie „Blogs“, für welchen Dorsey,- der damalige CEO Twitters eine sehr amüsante Rede hielt. „Wir würden uns gern mit 140 Zeichen oder weniger bekanken. Was wir hiermit getan haben!“ Im April des selben Jahres gliederte Obvius (die damalige Firma, die hinter Twitter stand) das Micro Blog System als eigenständige Firma aus.

Heutzutage ist Twitter mitsamt seines süssen Maskottchens in der Welt des Internets nicht mehr weg zu denken. Celebrities, Stars und Sternchen outen sich reihenweise als regelmäßige Twitter-User und selbst unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel, sowie andere Machthaber wie Barack Obama sind Teil des berühmten Netzwerkes und teilen täglich Kurznachrichten mit Menschen aus aller Welt.

Zwei beispiele kürzlich erschienener Blog Nachrichten:

Baulicher Mangel im Bundeskanzlerinnenamt muss unbedingt behoben werden: Höre in meinem Eckbüro Pfurz-Geräusche aus dem Besucher-WC.“

Seit Tagen betrinke ich mich für die BRD, Katerstimmung macht sich und mich breit. Netter Nebeneffekt: Trinke mir #FIAT schön.“

Dies sind Posts underer Bundeskanzlerin der letzten zwei Tage, die sich „Angie_Merkel“ nennt und im Netzwerk jeden Tag aufs neue auf humorvolle Art und Weise zeigt, dass auch sie lediglich ein Mensch mit Ecken und Kanten ist.

Twitter ist folglich zum überaus erfolgreichen Bloging-System herangewachsen, welches für alle Menschen- ganz gleich welcher Schicht oder welchem Land sie angehören. 140 Zeichen ganz gross!

Twitter


Keine Kommentare »


No comments yet.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Twitter erhält den Webby Award 2009!"


Weitere Beiträge zum Thema: