23. März 2009

MP3 Musikdownloads bei Amazon!

Filed under: Sonstiges von Britta um 09:06
 

Es gibt Neuigkeiten! Online Händler Amazon wird laut internen Quellen der Financial Times noch vor Ostern Musik im MP3-Format zum Download anbieten!

Die Vereinigten Staaten kennen diesen Service bereits. Hier werden täglich Tausende Musikdateien heruntergeladen und auf den Festplatten gespeichert . Und das zu einem aussergewöhnlich kleinen Preis!

Wie gewohnt bietet Amazon seine Ware sehr günstig an. Im Vergleich zu anderen Händlern ist das Internet Kaufhaus meist weit vorn wenn es sich um die Relation Preis/Leistung dreht. Insofern dürfen sich Musikliebhaber nun wirklich freuen, denn sollte sich der Konzern treu bleiben- und das vermuten wir doch stark- so werden Musikportale wie Musikload oder Apples iTunes nun echte Konkurrenz bekommen. Der Preis bestimmt das Kaufverhalten der Kunden erheblich, so dürfte Amazon keine Probleme bei der Einführung des neuen Service haben.

So reibt sich nun auch die Musikindustrie die Finger und verspricht sich durch Amazons neuen Service grosse Zusatz-Gewinne. Die Universal Music Group Deutschland äusserte sich bereits durchweg optimistisch und positiv über die Erweiterung des Online Anbieters. Der neue Service Amazons werde  den digitalen Markt beflügeln und durch ihre DRM-freien Downloads für einen Aufschwung im momentanen Verlustgeschäft der Musikbranche sorgen.

Amazon wird nun den Angaben zufolge bereits in kürzester Zeit seinen neuen Download-Service anbieten. Auf den Tag genau lässt sich die Einführung zwar noch nicht prognostizieren, allerdings soll es schon vor Ostern soweit sein!


3 Comments »


    Senta schreibt, am 23. März 2009 um 13:37 von

    Nun hat Amazon dieses Geschäft ja gestartet und ich bin wirklich mal sehr gespannt, wie das so anlaufen wird. Kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass das floppen wird, denn Amazon hat doch einen sehr treuen Kundenstamm, der sich bestimmt auch in Zukunft zuerst bei amazon nach den Angeboten umsehen wird, bevor evtl. andere Downloadportale genutzt werden. Man wird sehen, wie sie sich so durchsetzen können.


    Jolie schreibt, am 20. April 2009 um 08:32 von

    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, das sich z. B. iTunes so leicht vom Markt verdrängen lässt. Da kann man wirklich nur abwarten, inwieweit der Kundenstamm hier auch weiterhin auf Amazon zugreifen wird.


    Louis schreibt, am 13. Januar 2010 um 08:10 von

    Ich glaube schon, dass sich das ganze auch für Amazon rentiert. Klar, iTunes hat ganz sicher auch jetzt noch die Nase vorn, aber meiner Meinung nach greifen die Leute immer wieder auf Amazon zurück, was doch zeigt, dass das Interesse des bisherigen Kundenstamms vorhanden ist.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "MP3 Musikdownloads bei Amazon!"


Weitere Beiträge zum Thema: