24. April 2009

Linux: Ubuntu 9.04 Jaunty Jakalope veröffentlicht!

Filed under: Freeware,Windows und Co von Britta um 12:03
 

Linux Anwender aufgepasst! Das neue Ubuntu „Jaunty Jackalope“ ist da und darf von nun an auf eure Rechner gezogen werden!

Ubuntu ist mit seiner kürzlich erschienenen Neuveröffentlichung dem Titel des „Benutzerfreundlichsten Betriebssystems“ sicherlich noch einen Schritt näher gekommen.  Kostenlos wie immer macht es Windows und Macs Leopard nun noch grössere Konkurrenz und überascht durch eine Vielzahl neuer Features, Funktionen und seine ausserordentlich schlank gehaltene Oberfläche.

Sicherlich dachten im Laufe der letzten Zeit nicht wenige User über einen Wechsel des Betriebssystems nach. Gerade Anwender des leicht problematischen Windows Vista hegten warscheinlich öfter den Gedanken das System am liebsten aus dem Fenster zu werfen und auf eine alternative, möglichst günstige Plattform zu wechseln. Doch welche Lösung ist die Unkomplizierteste und welche bietet eine möglichst gute Preis/Leistung?

Macs Betriebssysteme gehören sicherlich zur Königsklasse. So ist die Bedienbarkeit einmalig einfach und für starke Nutzer des Internets relativ sicher. Ein ebenfalls nicht abzustreitender Punkt ist die Tatsache, dass Apples Betriebssysteme sehr schön anzusehen sind und bereits seit Jahren auf animierte Schreibtisch (Desktop) Symbole setzt. Doch natürlich hat Apple auch seinen Preis, der leider ebenso stolz ist wie seine Leistung!

Auch Microsoft hingegen verfügt als Urvater der Fenster-basierenden Betriebssysteme sicherlich über sehr funktionale Plattformen, so konnten sich die meisten Windows Versionen nicht umsonst über enorme Erfolge freuen. Plattformkopatibilitäts-Probleme sind für Windows-User kein Thema, so gilt es als das wohl populärste Betriebssytem der Welt. Die momentan noch empfehlenswerteste Version aus dem Hause Microsoft ist – obwohl sich hier sehr schnell mal die Geister scheiden – Windows XP. Denn verfügt der Rechner über eine akzeptable RAM- und Festplattenkapazität läuft es stets zuverlässig und verursacht dem User nur selten Sorgenfalten auf der Stirn. Vista hingegen machte seid seinem Release vor nun bald drei Jahren immer wieder neue Negativ-Schlagzeilen und beeindruckt vor allem durch seine Fähigkeit dem Anwender möglichst viel Kummer zu bereiten.

So ist es nur verständlich dass der ein oder andere Anwender auch ernsthaft darüber nachdenkt dass Betriebssystem zu wechseln. Die kostenlose Lösung Linux ist hier sicherlich keine schlechte Wahl!

Die Neuerungen des Jaunty Jackalope beinhalten vor allem kürzere Bootzeiten, sowie ein neues innovatives Benachrichtigungssystem, das sich mit seinen transparent gehaltenen Fenstern durchaus sehen lassen kann. Das Artwork und der neue Login-Screen sind ebenso gelungen und neue Themes legten die Entwickler des Betriebssystems gleich noch mit oben drauf!

Ubuntu lässt sich übrigens ganz simpel herunterladen! Anschließend solltest du die Files jedoch mit deiner preferierten Brennsoftware auf einen Rohling ziehen. Hast du das getan, kannst du die CD nun einlegen und Ubuntu in Kürzester Zeit installieren!

Download Ubuntu 9.04


4 Comments »


    Logyn schreibt, am 25. April 2009 um 13:35 von

    Hat eventuell mal jemand einen Screenshot vom „Desktop“?


    Britta schreibt, am 25. April 2009 um 18:22 von

    Hi Logyn!

    werf mal einen Blick auf diese Seite!
    Link:
    http://www.yalmagazine.org/homepage/docs/ubuntu_9.04_preview


    malio schreibt, am 25. April 2009 um 23:01 von

    brauchst ein Bild oder den Motor unter der Haube?


    Logyn schreibt, am 26. April 2009 um 18:26 von

    Naja über den Motor weiss ich ja genug, nun geht es mehr ums Gefallen.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Linux: Ubuntu 9.04 Jaunty Jakalope veröffentlicht!"


Weitere Beiträge zum Thema: