18. Juni 2009

LG GD900: Neues Smartphone mit besonderer Tastatur

Filed under: Rund um das Handy von Britta um 14:10
 

LG bringt sein neues Flagschiff GD900 auf den Markt und erfreut die Konsumenten vor allem mit der neuartigen Slider-Tastatur.

Vor allem das elegant konzipierte Design des LG GD900 fällt als erstes ins Auge. Fährt man nach dem bereits sehr positiv ausgefallenen ersten Eindruck dann die Tastatur des Handys herunter, gerät man doch sehr ins staunen.

Hier handelt es sich um eine erstmals völlig transparente Tastatur, die nicht etwa über diverse Knöpfe zu bediehnen ist. Nein, bei LG neustem Mobiltelefon kommt ein innovatives Crystal Touchpad zum Einsatz, das ausschließlich auf Berührung reagiert! Die Funktionsweise ist also nicht mit einer herkömmlichen, mechanisch ausgelegten Tastatur zu vergleichen, sondern viel mehr mit dem Mousepad eines Note- oder Netbooks.

Allerdings bietet das hübsche Stück eine zusätzliche, virtuelle QWERTZ-Tastatur, mit der es sich zugegebenermaßen doch noch etwas besser Schreiben lässt. Möchtest du also E-Mails, SMS, oder sonstige längere Texte schreiben, empfiehlt es sich also eher auf die im 3-Zoll grossen Display erscheinende Tastatur zurück zu greifen. Getreu dem Motto „doppelt hält besser“ wird dem Anwender die Wahl der Tastatur jedoch völlig frei überlassen.

Selbstverständlich hat das GD900 noch einiges mehr im Petto! Wie Apple´s iPhone ist es zum Beispiel auch in der Lage, sich über Gesten steuern zu lassen. Ein mit dem Finger geschriebenes „M“ über den Display reicht aus, um den integrierten Music-Player zu öffnen. Geformte Kreise regeln die Lautstärke der wiedergegebenen Tracks! Auch sollen sich handschriftlich erstellte SMS via Schriftenerkennung mühelos versenden lassen und eine durchaus passable 8-Megapixel Kamera ist natürlich ebenfalls an Bord!

Alles in Einem können im GD900 1,3 Gigabyte Datenmenge untergebracht werden, die sich allerdings mit Hilfe von Micro-SD-Speicherkarten auf 32 Gigabyte erweitern lässt.

Das Quad-Band-Mobiltelefon misst ferner 10,5 mal 5,3 Zentimeter und verfügt selbstredend über WLAN, Bluetooth 2.1 mit EDR und einen Mediaplayer. Alles zusammen ergibt ein Gewicht von 120 Gramm und soll bevor es auf dem hießigen Markt eingeführt wird, zunächst vier Wochen bei „The Phone House“ exclusiv zu Haben sein.

Nach Ablauf dieser Frist bekommst du es für einen Preis von ca. 519 Euro bei jedem authorisierten Fachhändler vor Ort!


1 Kommentar »


    Jannes schreibt, am 29. Juni 2011 um 15:31 von

    Die Tastatur würde niemand einfach so nehmen!


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "LG GD900: Neues Smartphone mit besonderer Tastatur"


Weitere Beiträge zum Thema: