17. Dezember 2008

Google verliert Vertrauen als Marke

Filed under: Internet und Google von Britta um 11:47
 

Der Suchmaschinengigant Google gehörte leztes Jahr noch zu den 20 vertrauenswürdigsten Unternehmen der USA. Nun jedoch hat der Konzern deutlich an Überzeugungskraft verloren.

Zum mittlerweile fünften Mal befragt das Ponemon Institut jährlich 6.500 Menschen zu ihren fünf vertrauenswürdigsten und nicht vertrauenswürdigen Unternehmen.

Hierbei gab es zahlreiche Gewinner, wie zum Beispiel Facebook, Yahoo, Verizon, Apple und FedEx, die es nun erstmals in die Liste schafften. Doch wo Neues reinkommt, fällt Altes bekanntlich raus. – So auch Google!


War der Konzern letztes Jahr noch auf einem guten Platz 10, ist er heute nicht einmal mehr aufgeführt.
Auch die Bank of America oder Countrywide Financial mussten das Feld räumen.

Die Schuld bei letzt genannten Unternehmen liegt klar bei der unter Anderem von ihnen verschuldeten Finanzkrise, doch bei Google liegt der Kasus Knacksus woanders.
Das Hauptproblem von Google sei, laut Studie, dass die Menschen die Größe und den Datenhunger eines Unternehmens negativ bewerteten. (mgb)

Hier nun die Liste der Top Ten Amerikas im Jahre 2008

American Express
Ebay
IBM
Amazon
Johnson & Johnson
Hewlett-Packard/U.S. Postal Service
Procter & Gamble
Apple
Nationwide
Charles Schwab


Keine Kommentare »


No comments yet.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Google verliert Vertrauen als Marke"


Weitere Beiträge zum Thema: