4. Februar 2010

Erster Trojaner für Apple´s iPad entdeckt!

Filed under: Hardware,Sicherheit von Britta um 14:30
 

Kaum ist das Geheimnis um den sagenumwobenen neuen Tablet PC aus dem Hause Apple gelüftet, steht auch schon der erste gefährliche Trojaner vor der Tür.

ipadHinter der Bezeichnung „TROJ_FAKEAV.EAM“ verbirgt sich ein vom Anwender ungewollter Trojaner, der den User dazu bringen möchte, diverse Software zu installieren. Hatte er damit Erfolg, wird ein getürkter Infektionsalarm erzeugt, worauf hin der Anwender nun noch einmal zur Initiative aufgerufen wird. Nun soll er den vermeidlichen Angreifer vom System entfernen und ein Link erscheint, welcher zu einer dubiosen Werbe-Website führt. Spätestens hier ist Vorsicht geboten, denn diese Seite hat vermutlich Verknüpfungen und weiterführende Links zu äusserst professionell gestalteten Phishing-Sites, die es auf das Bankkonto der hinters Licht geführten Anwender abgesehen haben.

Auf der etwas seltsam wirkenden Werbewebsite wird das unfreiwillige Zielobjekt aufgefordert eine bestimmte Anti-Virensoftware zu erwerben. Wird der Aufforderung Folge geleistet und gibt seine privaten Kontodaten preis, ist es oft schon zu spät. Der Angreifer macht sich diese Daten zu nutze und könnte das Konto des getäuschten Anwenders plündern.

Prinzipiell ist aufgrund solcher Trojaner, Würmer und sonstigem Schadcode stets zur Vorsicht geraten. Prüfe die Sicherheitszertifikate in der Adressleiste, sobald du sensible Daten preis gibst.

Erscheint eine Seite unseriös oder ist eventuell sogar bereits in Verruf geraten, solltest du den Besuch solcher Seiten tunlichst vermeiden.


1 Kommentar »


    Rox0R schreibt, am 11. Februar 2010 um 10:35 von

    Da viele Appleuser eh unter dem Stockholmsyndrom leiden, werden Sie diesen Trojaner nicht als Bedrohung sehen, sondern vielmehr als tolles Feature Ihres göttlichen Appleproduktes! 😉
    Wenn Microsoft so etwas passiert, dann sind die Schreie laut, Scheiß M$, typisch Microschrott, ein Glück nutze ich nur noch Apple und so weiter und so weiter…
    Ich kann diese vergöttlichung von Appleprodukten nicht mehr hören.
    Aber auch dieser Trend geht vorrüber. Anfangs waren auch alle von Google begeister und Google war ja soooo toll… Mittlerweile schimpen mehr Leute über Google als die die es loben – kommt mir jedenfalls so vor.
    so… genug aufgeregt… 🙂


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Erster Trojaner für Apple´s iPad entdeckt!"


Weitere Beiträge zum Thema: