Canon-Tintenstrahldrucker: Resttintentank selbst tauschen

Bei den Canon-Tintenstrahlerdruckern wird die Tinte, die beim Reinigen des Druckkopfs anfällt, im Resttintentank entleert. Dieser Resttintentank enthält  ein Vlies, der die Tinte aufsaugt. Wenn dieses Vlies mit Tinte gesättigt ist, dann verweigert das Gerät seinen Dienst und es erscheint die Fehlermeldung „Behälter mit überschüssiger Tinte voll“. Jetzt ist es an der Zeit den Vlies zu wechseln. Den Austausch kann man über den teueren Canon-Service machen lassen oder nach dem Motto „Do it yourself“ um das viele Geld sparen. Doch eins vorweg. Wenn sie den Austausch selber erledigen, erlischt auch jede Herstellergarantie!

Und nun ans Werk. Ich erkläre euch die Vorgehensweiseanhand eines Canon Modell „Pixma iP 4500″.

  • Als Erstes müsst ihr eine Unterlage haben, um Flecken zu vermeiden. Am besten ist hierfür Zeitungspapier geeignet.
  • Zieht jetzt den Netzstecker des Druckers raus.
  • Entfernt die Papierkassette, die Seitenteile und das Oberteil des Druckers.
  • Schraubt als nächstes das Druckwerk ab. Achtung, aber bitte löst keine der roten Schrauben!
  • Tauscht nun die Vlies-Stücke aus.

Damit der Drucker mit dem neuen Vlies arbeitet, müsst ihr das Zählwerk im Service-Menü des Druckers zurücksetzen.  Dabei könnt ihr das Zählwerk folgendermaßen zurücksetzen:

  • Drückt die Resume-Taste ausgeschalteten Zustand und haltet die Taste gedrückt
  • Als Nächstes drückt ihr den Power-Knopf und haltet ihn gedrückt.
  • Jetzt lasst ihr die Resume-Taste los.
  • Nun müsst ihr die die Resume-Taste zweimal antippen und danach beide Tasten loslassen.
  • Ihr befindet euch nun im Service-Menü. Dabei müsst ihr viermal die Resume-Taste und einmal die Power-Taste drücken, um das Zählwerk zurückzusetzen.
  • Schaltet nun den Drucker aus, um das Service-Menü zu verlassen.

So und nun habt ihr es fast geschafft. Ihr müsst nur noch den Drucker zusammenbauen.

Ersatzteile, wie zum Beispiel das Vlies,  gibt es etwa bei www.wagner-ohg.de für rund 10 bis 20 Euro, je nach Druckermodell.

2 thoughts on “Canon-Tintenstrahldrucker: Resttintentank selbst tauschen

  1. Anleitung auch erfolgreich auf i905D angewendet – sofortiger Erfolg – aber: Resume-Tast ist der runde Knopf rechts oben (Dreieck im Kreis).

    Danke für die anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.