5. November 2009

Adobe: 5 Sicherheitslücken in Shockwave Player geschlossen

Filed under: Sicherheit,Software Downloadtipp von Britta um 08:44
 

Adobe veröffentlicht sein neustes Update auf Build 11.5.2.602 des Shockwave Players. Dieses schließt 5 relevante Sicherheitslücken und steht ab sofort zum Download bereit.

shockwave player

Softwarehersteller Adobe gerät immer wieder in die Kritik der Sicherheitsexperten wenn es um seine Produkte und deren Sicherheitslücken geht. Der Vorwurf: Adobe würde die Lücken oft erst viel zu spät schließen, so dass ambitionierte Angreifer kaum Mühe hätten bösartigen Schadcode auszuführen.

Nun aber reagierte das Software-Unternehmen prompt und schloss 5 aktuelle Lücken des Shockwave Players.

Das nun veröffentlichte Update (11.5.2.602) verbessert die Sicherheit der Software erheblich und hindert Angreifer daran, Schadcode ein zu schleusen. Durch die Schwachstellen waren Windows-, sowie Mac-Nutzer gleichenfalls gefährdet und sollten möglichst schnell zur aktuellen Version aufschließen.

Das Angreifer diese Lücken nämlich sehr gut für sich nutzen können, liegt vor allem daran, dass die Längenangaben diverser Zeichenketten hier nicht geprüft werden. Für die Schadcode-Entwickler, die bevorzugt auf Adobe Software abziehlen, eine regelrechte Einladung.

Hier findest du das Update auf Build 11.5.2.602 des Adobe Shockwave Players!


Keine Kommentare »


No comments yet.


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "Adobe: 5 Sicherheitslücken in Shockwave Player geschlossen"


Weitere Beiträge zum Thema: