20. Januar 2011

10 kurze Photoshop Tipps

Filed under: Tipps und Tricks,Tutorials von Michael um 15:27
 

Heute habe ich mal ein paar relativ einfache Tipps für Photoshop zusammengesammelt. Die sind zwar alle nicht wirklich kompliziert – aber durchaus hilfreich. Ein paar Vorkenntnisse im Umgang mit Photoshop können trotzdem nicht schaden um die Tipps auch nachzuvollziehen.

Die angegebenen Shortcuts beziehen sich auf die Windows-Version von Photoshop. Ich beziehe mich übrigens auf Photoshop CS2 – das meiste sollte aber so oder ähnlich auch mit anderen Versionen funktionieren.

10 photoshop kurz-tipps

10 photoshop kurz-tipps


Photoshop Tipp 1: Zwischen zwei Dukumenten hin- und herspringen

Wenn man nicht allzu viele Dokumente in Photoshop gleichzeitig geöffnet hat, und schnell zwischen diesen hin- und herspringen möchte, dann einfach Strg + Tab drücken. Allerdings wird diese Variante bei mehr als 4-5 gleichzeitig geöffneten Dokumenten schnell etwas unübersichtlich.

Photoshop Tipp 2: Alle Ebenen auf einmal ausblenden bis auf eine einzige:

Wenn man sich einfach nur die Ebene ansehen will die man gerade bearbeitet – und die anderen dabei nur stören, so kann man diese auf einmal ausblenden indem man das „Augen-Symbol“ der Ebene anklickt welche eingeblendet bleiben soll. dabei wird die Alt-Taste gedrückt.

Photoshop Tipp3: Bild-Bereiche umfärben:

Hierfür gibt es viele Methoden. Am einfachsten ist es das Foto oder Bild zu nehmen, Ein Pinselwerkzeug in entsprechender Grösse zu wählen – und den Modus auf Farbe zu setzen. Dann wählt man die
entsprechende an und überpinselt den entsprechenden Bereich. Einfach – aber effektiv. Evtl. schreibe ich zu den diversen Methoden mal ein kleines Extra-Tutorial.

Photoshop Tipp4: Textfarbe ändern:

Viele wechseln soweit ich weiss die Textfarbe indem sie den Text markieren und dann die Farbe wechseln. Dadurch das der Text markiert ist sieht man allerdings das Ergebnis nicht sofort. Einen Klick kann man sich locker sparen indem man die Textfarbe in der oberen Leiste bestimmt.

Photoshop Tipp5: Ebenen-Auswahl:

Wenn man bestimmte Ebenen in einem Dokument auswählen will, dann hält man die Strg Taste gedrückt und klickt nacheinander die Ebenen an die ausgewählt werden sollen.

Photoshop Tipp6: Fülloptionen kopieren:

Wenn man die Fülloptionen einer bestimmten Ebene auf eine andere Ebene übertragen will, dann geht dies am schnellsten indem man mit gedrückter Alt-Taste die fx auf die gewünschte Ebene zieht auf die die Fülloptionen übertragen werden sollen.

Photoshop Tipp7: Kreis mit der Ellipsen-Funktion erstellen:

Als Anfänger habe ich mich gefragt wie ich einen gleichmässigen Kreis erstelle, und habe umständlich mit der Ellipsen-Funktion herumgedoktort. Dabei ist das wirklich einfach. Beim ziehen der Ellipse hält man einfach die SHIFT (Umschalt) Taste gedrückt. Das funktioniert übrigens auch so bei anderen Dingen. Wenn man z.B. ein Objekt vergrössern will und dabei die Proportionen erhalten bleiben sollen.

Photoshop Tipp8: Die Mitte eines Bildes finden:

Der Mittelpunkt eines Bildes lässt sich relativ einfach finden. Und zwar klickt man auf Bearbeiten –> Frei transformieren (ersatzweise Strg + T als Shortcut). In der Mitte des Bildes wird nun ein Punkt dargestellt. Um diesen für weitere Bearbeitungen zu markieren zieht man einfach zwei Hilfslinien die sich in der so ermittelten Mitte kreuzen.

Photoshop Tipp9: Ganze Bilder schnell im Farbton verändern:

Wenn man ein Bild oder eine Ebene komplett in einer einheitlichen Farbgebung darstellen möchte, dann wählt man einfach Bild –> Anpassen –> Farbton / Sättigung und stellt die entsprechende Färbung über die Regler ein.

Photoshop Tipp10: Filter auf Texte anwenden:

Wenn man mit dem Textwerkzeug etwas schreibt, und möchte auf diese Schrift nun diverse Filter anwenden – muss man diesen erst einmal rastern damit er wie eine normale Grafik zu verarbeiten ist.
Hierzu macht man einen „Rechtsklick“ auf die Ebene auf der der Text steht, und wählt „Text rastern“ an. Danach kann man beliebig mit Filtern und sonstigen Effekten herumspielen.


1 Kommentar »


    isi schreibt, am 20. Januar 2011 um 16:13 von

    hey genial! arbeite beruflich bedingt schon lange öfter mal mit photoshop. aber tipp nummer 6 war mir neu. merci dafür!


Leave a comment




Ähnliche Beiträge zum Thema: "10 kurze Photoshop Tipps"


Weitere Beiträge zum Thema: